Aktuelles

Prinzessin Diana: Ihre Lieblingsdüfte

Autor: FREIZEIT REVUE Redaktion

Mit ihrer großherzigen Persönlichkeit hat Prinzessin Diana Millionen Menschen berührt. Und jeder, der ihr mal begegnet ist, weiß, wie gern Diana die mit dem passenden Duft unterstrichen hat. Ob auf einer Dinner-Party oder zusammen mit ihren Söhnen William und Harry im Palast, je nach Stimmung oder Anlass entschied sie sich für ein anderes Parfum – von blumig bis elegant.

Kindheitserinnerung

Als Jugendliche setzte Diana auf ein ganz spezielles Parfüm. Der unschuldige Duft „Bluebell“ von Penhaligon’s erinnerte sie immer an die Glockenblumen auf den Wiesen ihrer englischen Heimatstadt Althorp. Auch Jahre später noch – bereits auf dem Weg, Prinzessin zu werden –hielt sie an einem mädchenhaften Klassiker fest: „Quelques Fleurs“ von Houbigant. Blumige Duftessenzen, die sie auch an ihrem Hochzeitstag mit Prinz Charles getragen haben soll. Die Erinnerung an Kindheit und Heimat gaben ihr in diesem Moment das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.

Neue Düfte für Diana

Doch mit der Geburt von William und Harry änderte sich nicht nur das Leben von Lady Di, sondern auch ihr Geschmack. Frisch musste der neue Duft für die junge Mutter sein. „Eau d’ Hadrien“ mit einer leichten Zitronennote von Annick Goutal, war ihre erste Wahl. Und schon bald entdeckte sie auch „Diorissimo“ von Dior für sich. Ein kleiner Flakon davon wurde schnell zu ihrem ständigen Begleiter.

Eleganz aus dem Parfümfläschchen

Nach der Scheidung entwickelte sich aus der unsicheren Diana eine starke und elegante Frau. Endlich war sie frei und selbstbestimmt. Das zeigte sie erstmals 1994 in ihrem berühmten schwarzen Minikleid, als sie die Serpentine Gallerie besuchte – begleitet von „Mitsouki“ von Guerlain. Ihren neuen Lebensstil fand Diana auch in „24 Faubourg“ von Hermès wieder. Er erinnert an einen Sommerurlaub am Meer. Der perfekte Duft für eine Frau, die im Leben angekommen ist! Nur leider endete das für Diana viel zu früh. Doch mit ihren Düften wird sie uns ewig in Erinnerung bleiben.